Volleyballverein Vechta

 

 

Hobbygruppe vom 1.VV Vechta

... eine bärenstarke Abteilung im 1.Volleyballverein Vechta sind die Hobbys.

Volleyball – Spaß – Geselligkeit

Hobbys 2013
Neue Trikots und Shorts vom "dm-drogerie markt", Geschäftsführer C. Böttcher vorne links.

... hier zu Hobby I                Hobby II                         Hobby III

Jeden Donnerstag von 20:30 – 22:00 Uhr laufen rund 25 junge und jung gebliebene volleyballverrückte Frauen und Männer in der Sporthalle West, Christophorusschule, 
Brüsseler Str. 37 in Vechta auf. Wer glaubt, dass hier nur eine ruhige Kugel geschoben wird, der wird enttäuscht. Unter fachmännischer Anleitung kann hier jeder das Volleyballspielen verfeinern. Vom körpergerechten Aufwärmen über Technik bis hin zum Einüben von Spielzügen wird hier alles geboten. Natürlich kommt am Übungsabend auch das Spiel nicht zu kurz – eine gute Mischung halt.

Wer darüber hinaus noch Lust hat, am Punktspielbetrieb der Hobbyliga Vechta teilzunehmen, dem wird auch diese Möglichkeit geboten. Zurzeit gehen die Hobbys vom 1.VV Vechta mit drei Mannschaften an den Start.

Bei allem Trainings- und Spieleifer kommt hier eines sicherlich nicht zu kurz, die Geselligkeit. Ein „Angebot“ für jeden ist der Stammtisch am Donnerstag nach dem Training in der Elmendorffburg. Hier können dann bei einem Bierchen oder Wasser die Spielzüge ausdiskutiert oder die nächsten Partys vorgeplant werden – oder man plauscht einfach über "dies-und-das".

Na, (wieder) Lust auf Volleyball bekommen? Dann komm doch einfach einmal zum Volleyballspielen am nächsten Donnerstag um 20:30 Uhr in die Halle West und wenn es dir Spaß macht, wirst du einfach Mitglied im 1.Volleyballverein Vechta (Beiträge).